Donnerstag, 13. Dezember 2018

NEUER AUFSATZ: Interventionen in den Studienverlauf mit Frühwarnsystemen und gezielter Beratung

Etwas mehr als ein Jahr nachdem ich zusammen mit Franziska Schulze-Stocker und Robert Pelz auf der Jahrestagung der Sektion Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft 2017 in Heidelberg neue theoretische Überlegungen und empirische Befunde zum Frühwarnsystem PASST?! der TU Dresden vorgestellt habe, ist unser Beitrag jetzt im zugehörigen Sammelband erschienen (ab S. 221, siehe Inhaltsverzeichnis).

http://d-nb.info/1156932432

Im Sammelband zur Tagung 2018 in Mainz werden wir weitere Ergebnisse publizieren. Ende 2019 wird er wohl erscheinen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten